Skip to: Navigation | Contents



Contents

German-Chinese Bureau of Economic Research (GCB) | Legal Disclaimer (Impressum)

Herausgeber:
Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln

Tel.: +49-221-120-370
Fax: +49-221-120-417
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Vertretungsberechtigter:
Harald Lux
Vorsitzender des Vorstands

Tel.: +49-221-120-370
Fax: +49-221-120-417
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Webmaster:
Jasper Habicht
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Eintrag im Vereinsregister:
Vereinsregisternummer: VR 11134
Amtsgericht Köln

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE172714255

Rechtlicher Hinweis:
1. Die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. (im Folgenden DCW) übernimmt keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Internetseiten bereitgestellten Informationen. Dies gilt insbesondere auch für alle Verbindungen („Links“), auf die diese Internetseiten direkt oder indirekt verweisen. Die DCW ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen „Link“ erreicht wird, nicht verantwortlich.

2. DCW behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial aus dieser Internetseiten ist aus urheberrechtlichen Gründen grundsätzlich untersagt, außer es ist auf der jeweiligen Internetseite ausdrücklich gestattet.

3. Die DCW haftet für Schäden, die aufgrund unrichtiger Informationen, die auf dieser Internetseiten bereitgehalten werden, soweit nicht der Haftungsausschluss in Ziffer 1. greift, wie folgt: nur für Vorsatz und eigenes grobes Verschulden und dem ihrer Mitarbeiter sowie für schwerwiegendes Organisationsverschulden. Bei eigener einfacher Fahrlässigkeit beschränkt sich die Haftung auf die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und Kardinalpflichten, wobei die Haftung auf den Ersatz des typischen oder vorhersehbaren Schadens beschränkt ist.

4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitschlichtung unter dem folgenden Link bereit: ec.europa.eu/consumers/odr.


© 2006–2017 German-Chinese Business Association (DCW). All rights reserved.

Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.

Jump to top